wie lange müssen wir noch warten?

Heute war ich wieder einmal auf Besuch bei den Familien im Landbesetzungsgebiet Pilões, Bezirk Jacobina. Gemeinsam haben wir in der monatlich stattfindenden Vollversammlung des Verein ihre derzeitige Lage besprochen.  Die mehr wie zwanzig Familien, haben sich vor Jahren gefunden um diese brachliegende Fazenda über die Agrarreform für sich einzufordern.

P1110163P1110166

Laut der brasilianischen Verfassung, sollte ein Grossgrundbesitz der über 5 Jahre brach liegt, wenn er von landlosen Bauern beansprucht wird, vom Staat enteignet werden. Dem ist allerdings nicht so, obwohl es keine Zweifel gibt das die Kleinbauern fast 80% der Grundnahrungsmittel in Brasilien produzieren.

Trotz der Begutachtung des Landes durch die Beamten der zuständigen Behörde, und ihres offiziellen Bericht in dem sie klar darauf hinweisen das dieses Gebiet brach liegt, zieht sich der Enteignungsprozess schleppend dahin. Die Familien haben aber keineswegs, trotz unzähliger Einschüchterungsversuche der ehemaligen Besitzer über die Jahre nie den Mut verloren. Mittlerweile haben sie bereits einige Häuser sowie Zisternen aufgebaut und sind stolz auf ihre Produktion. Sie versorgen sich so gut wie selbst und bieten den Überschuss auf dem Wochenmarkt in der Stadt Jacobina an.

P1110157P1110170

Es ist wirklich bewundernswert wie alle in den mehr wie zehn Jahren noch nie die Geduld verloren haben. Sie setzen sich weiterhin für ihre Rechte ein, bebauen das fruchtbare Gebiet und glauben an eine bessere Zukunft. Hoffentlich werden sie bald für ihre Ausdauer belohnt und können definitiv Wurzeln schlagen auf diesem Stück Land.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s