die grossen Gewinner stehen schon vor Beginn der Fußball-WM fest

Blatter und Valcke

Diese zwei Herrn sind ohne Zweifel schon jetzt die grossen Gewinner der Fußball-WM in Brasilien. Den obwohl Jeromé Valcke bei einem seiner letzten Besuche vor Ort vermerkte: „das diese Fußball-WM die schlechteste aller Zeit seinen werde“, gilt dies kaum für die FIFA. Laut den letzten Informationen kann sie nämlich mit Einnahmen von über 5 Milliarden USD rechnen. Das sind um insgesamt 36% mehr wie in Südafrika vor vier Jahren und gar um 110% mehr wie in Deutschland vor acht Jahren.

Selbes gilt allerdings nicht für die brasilianische Bevölkerung. Als Brasilien 2007 als Gastgeberland für die heuer stattfindende Fußball-WM ausgesucht wurde gab es nur positive Worte. Vieles sollte ich im Zuge der Großveranstaltung für die Bevölkerung verbessern. Das öffentliche Verkehrsnetz, das Gesundheits- und Bildungswesen ausgebaut und angepasst werden. Die Kosten für die notwendigen Renovierungen und Neubauten der Stadiums sollten umgerechnet nur 2,7 Milliarden R$  kosten, und klar, dafür gab es schon private Investoren.

Heute, knapp zwei Monate vor Anpfiff des Eröffnungsspiels sieht die Realität allerdings bei weitem nicht so rosig aus. Mehr wie 26 Milliarden wurden bereits für das Grossereignis verpulvert. Kein einziges Stadium wurde von der FIFA als Austragungsort akzeptiert. Somit mussten fast alle 12 Stadiums von Grund auf neu aufgebaut werden. Im Zuge der Bauarbeiten kam es bis zum heutigen Tag zu acht tödlichen Arbeitsunfällen (in Südafrika waren es „nur“ zwei). Schlimmer noch, laut Angaben der Consultoria BDO, wurden 85% der gesamten Ausgaben mit öffentlichen Geldern finanziert. Vielleicht ist dies mit ein Grund, das die Unzufriedenheit und Ablehnung unter der brasilianischen Bevölkerung noch nie so hoch war wie derzeit. Den laut einer der letzten Umfragen wollen 41% die Fußball-WM nicht, und 55% glauben das sie mehr Schaden als Nutzen mit sich bringen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s