Kampagne: „Protest ist kein Verbrechen!“

Wie viele von Euch bereits wissen und in der Presse mitverfolgen konnten, kommt es seit Beginn der Vorbereitungen für die Fussball WM in Brasilien immer wieder zu großen öffentlichen Demonstrationen und Protesten von Seiten der Bevölkerung. Sie ist mit der Vorgehensweise der FIFA, der Verletzung der demokratischen Regeln und der Rekordeinnahmen die von Seiten der FIFA zu erwarten sind keineswegs einverstanden. Dies auch, weil im Gegensatz, das öffentliche Bildungs-, Gesundheits-, und Transportwesen nahezu komplett am Boden liegt und die Korruption wuchert.

Die Polizei (wie ihr auf diesem kurzen video sehen könnt) greift hart durch und scheut keine Gewalt. Mit Einsatz von Tränengas und Gummigeschossen wird versucht die eigene Bevölkerung in Schach zu halten.

Aus diesem Grund – weil alle Menschen das Recht auf freie Meinungsäußerung und friedliche Demonstrationen haben – gibt es die Kampagne von Amnesty International: “Gebt der brasilianischen Regierung eine Gelbe Karte!” Die Regierung steht nämlich unter der Pflicht sicherzustellen, dass das Recht auf friedliche Proteste und Demonstrationen gegeben ist. Bitte helft mit, unterschreibt und setzt ein Zeichen gegen die brutalen gewaltätigen Verletzungen der Menschenrechte von Seiten der Polizei und brasilianischen Regierung unter:

http://www.aiyellowcard.org/br

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s