der Bauchbaum – „a barriguda“

P1100608 P1100609

Der Bauchbaum (=a barriguda) ist ein Symbol mitten in der reichen Vegetation des weissen Waldes (=Caatinga) im halbtrockenen Hinterland von Bahia. Symbol deshalb, da seine Rinde, Blätter und Blüten vielfältig verwendbar sind. Aus der Rinde wird ein Hausmittel gegen Leberentzündungen hergestellt. Aber auch der Wattebausch der die Samen umgibt ist vielfältig nutzbar. So zum Beispiel wird er für das Stopfen von Matratzen, Kissen und Decken verwendet. Kurz nach der Regenzeit präsentiert sich der Baum von seiner schönsten Seite. Dann nämlich steht er majestätisch in voller Blütenpracht mit seinem ganz eigenen Aroma in der Landschaft und man könnte stundenlang davor innehalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s