Menschenrechte sind olympisch

Menschen Rechte sind Olympisch

Obwohl vielleicht viele denken das es sich bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro um eine lokale Sportgroßereigniss handelt sind wir alle mitverantwortlich für die verherrenden Konsequenzen!

Wichtig dabei ist zu erwähnen das, obwohl es sich um einen lokalen Event handelt, die Kosten neuerlich explosionsartig in die Höhe getrieben wurden und die Olympischen Spiele mit einem Gesamtbudget von über 38 Milliarden R$, um fast 10 Milliarden R$, mehr kosten werden wie die gesamte Fussball-WM vor zwei Jahren. Ein Grossteil dieser Investitionen rund um Olympia werden zum Leidwesen des gesamten nationalen Gesundheits- sowie Bildungswesen mit öffentlichen bundesstaatlichen Geldern finanziert.

Dazu kommt das tausende Familien direkt betroffen sind von neuen Infrastrukturprojekten und auf brutale Art und Weise von ihrem Zuhause vertrieben werden. Neuerlich sind es übrigens die selben grossen Baukonzerne, zum Grossteil verwickelt in den milliardenschweren Korruptionskandal “Lava Jato” denen die neuen Aufträge zugespielt wurden. Parallel dazu kommt es zu Privatisierungen von öffentlichen Räumen, wie zum Beispiel dem neu entstandenen Golfplatz in einem Naturschutzgebiet.

Abschliessend, und davon konnte ich mich vor gut zwei Monaten während meines Aufenthaltes in Rio de Janeiro selbst überzeugen, wird intesiv an der “Gewährleistung der Sicherheit” gearbeitet. In diesem Zusammenhang kommt es zu einer Militärisierung der kompleten Stadt und kritischen Viertel und man trifft permanent auf schwer bewaffnete Polizisten oder Militärsondereinheiten.

Aus diesem Grund bitte ich Euch unbedingt diese Petition unserer Partnerorganisation DKA zu unterschreiben:

http://www.menschenrechte-sind-olympisch.at/#contentPetition

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s