Ein wirklich schwieriges Jahr!

Regiane, Mitglied der von Staudämmen Betroffenen (=MAB) aus Mascarenhas, Bezirk Baixo Guandu – Espirito Santo, erzählt über den schwierigen Weg um von der Bergbaugesellschaft SAMARCO als geschädigte Betroffene anerkannt zu werden.

Diese Serie von Kurzvideos ist Teil der Reise entlang des Flusses Rio Doce ein Jahr nach dem grössten Sozialen- und Umweltverbrechen Brasiliens, verursacht durch die Bergbaugesellschaft SAMARCO/ VALE/ BHP Billiton.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s