Die Röhre, die niemand in der Firma kannte

Hydro assasina
Quelle: Facebook – Autor unbekannt

(Von Thomas Bauer und Christian Russau)

Aus den Klärschlammbecken der weltgrößten Aluminiumschmelze Alunorte ist toxisches Material ausgetreten. Zuerst wies die der norwegischen Norsk Hydro gehördende Alunorte den Vorwurf weit von sich, musste dann aber eingestehen, dass es vom Klärbecken eine Röhre gab, durch die der Rotschlamm entweichen konnte. Alunorte erklärte, sie habe von der Existenz dieser Röhre nichts gewußt.

„Die Röhre, die niemand in der Firma kannte“ weiterlesen

Advertisements

Verschnaufpause vor Gericht

1° Romaria Nacional do Cerrado - “Cerrado: os povos gritam por água e território livres” - Balsas, MaranhãoBrasiliens Oberster Gerichtshof (=Supremo Tribunal Federal) lehnt die von Konservativen befürwortete Stichtagsregelung bei Demarkationen von Quilombola-Territorien ab.

„Verschnaufpause vor Gericht“ weiterlesen

Zumbi, presente! Dragão do mar, presente! – seit über 300 Jahren aktuell

Consciencia Negra_Carlos Lattuf

Wenn in Brasilien am 20. November, der Tag der Consciência Negra (=Tag des schwarzen Bewusstseins) gefeiert wird, dann wird auch immer des historischen Helden Zumbi von Palmares gedacht. Zumbi (* 1655; † 20. November 1695), war der Anführer des autonomen Königreichs Palmares von entflohenen und frei geborenen Sklaven im heutigen Staat Alagoas, Brasilien.

„Zumbi, presente! Dragão do mar, presente! – seit über 300 Jahren aktuell“ weiterlesen